Mad Matt´s Newsletter Mai 2018


Wenn Sie den Newsletter auch erhalten möchten, klicken Sie hier

Grüß Euch, Ihr Lieben,                                                           (Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klickt einfach hier)

 

das erste Halbjahr 2018 ist fast vorbei, und Ihr habt noch keinen wirklichen Didgeridoo-Newsletter bekommen, das ändert sich jetzt :-)

Es war aber auch ein extremes Halbjahr. Mit der Umsetzung der DSGVO hatte ich ein Arbeitspensum, das für eine One-Man-Show arbeitsverhindernd wirkte, trotz einigen 16-Stunden-Arbeitstagen. Aber für eines war die DSGVO gut: Ich habe wieder mal gemerkt, wie sehr ich meine selbst gewählte eigentliche Arbeit liebe.

Dabei hatte ich echt großes Mitleid mit Euch, weil Ihr zusätzlich zu den ganzen DSGVO-Mails aller anderen Firmen, mit denen Ihr im Kontakt steht, noch meine Mails obendrauf bekommen habt. Ich entschuldige mich in aller Form bei Euch und hätte es lieber nicht tun müssen. Umso berührter war ich von Euren Feedbacks, in denen viele von Euch explizit geschrieben haben, sie wollen weiter Newsletter bekommen, obwohl das gar nicht nötig gewesen wäre, und die auch den Anlass genutzt haben, mir was Persönliches zu schreiben. Vielen lieben Dank dafür, es hat mir echt wieder Energie gegeben, das Ergebnis seht Ihr hier :-)

Zum Didgeridoo-Verkauf habe ich jetzt auch endgültig wieder "Ja" gesagt (Ihr erinnert Euch, dass das nach Bruce´s Tod auf der Kippe stand). Aber ich will weiter unterrichten, und den Schülerinnen und Schülern auf den Workshops Instrumente zum Lernen anbieten, auf denen man den Unterschied hört und die den Namen Didgeridoo verdienen . Also muss ich gute Didgeridoos haben, und dann ist der logische nächste Schritt auch der Verkauf. Daher habe ich neue Instrumente eingekauft, die sind jetzt da und werden nach und nach bearbeitet und fertig gemacht, sodass die Zukunft der Workshops und auch die Zukunft von Mad Matt´s Didgeridooshop gesichert ist. Erste Erfolge davon seht Ihr bereits im Online-Shop, wo die bemalten Didgeridoos wieder komplett aufgeforstet sind.

Alle von Euch, die in den letzten zwei Jahre an meinen Workshops teilgenommen haben, haben das zusammen ermöglicht - also: Bussi an Euch, herzlichen Dank !

In der Tat war die Belegung der Workshops besonders im letzten halben Jahr derart gut, dass die meisten Workshops für Einsteiger/innen und auch die Zusatztermine Wochen und Monate vorher schon ausgebucht waren, und  die darauf aufbauenden Workshops für fortgeschrittene Einsteiger/innen waren auch gut bis sehr gut belegt. Das motiviert mich enorm, denn die Workshops und die Freude, die ich am Unterrichten habe, halten auch alles Andere am  Laufen.

Das hat mich dazu gebracht, mir über die verschiedenen Programme der unterschiedlichen Workshops Gedanken zu machen. Und dank einem wertvollen Feedback von Axel Thomas von der Musikschule Abenteuer Musik in Hamburg, wo ich nun seit etwas über einem Jahr auch regelmässig unterrichte, und etwas investiertem Gehirnschmalz bin ich auf mehr als eine neue Idee gekommen. Mal schauen, ob das bei Euch auf Gegenliebe stößt, danke jedenfalls, Axel, das war ein guter Kick-Off :-)

Übernächstes Wochenende bin ich ja auch wieder in Hamburg für einen Workshop für fortgeschrittene Einsteiger/innen 1 und den neuen Workshop, da freue ich mich schon drauf. Mehr Infos zu den neuen Workshops findet Ihr gleich eins weiter unten.

Jetzt aber los, es gibt viele Neuigkeiten,

hier sind die aktuellen Didge-News für Euch:

 
Zuerst die Workshop-News:
 
Neuer 1-Tages-Workshop: "Refresher Zirkular-Atmung"
Ihr habt seit dem Workshop für Einsteiger/innen die Zirkular-Atemtechnik geübt, aber es geht nicht voran oder hakt noch deutlich ?

Dafür gibts jetzt neu diesen eintägigen Workshop "Refresher Zirkular-Atmung".

Wir gehen eine Stunde lang zusammen nochmal die Einzelschritte durch, die wir schon auf dem Workshop für Einsteiger/innen erarbeitet haben und finden die Punkte, wo es bei Euch hakt. Dann erarbeitet Ihr Euch Fähigkeiten, die Ihr braucht für die Zirkularatmung und bauen das in einen leichten Rhythmus ein, den wir dann mit Ausdauer zusammen spielen. Das neu gewonnene Verständnis und die im Workshop angewandte und vertiefte Spielpraxis hilft Euch, die Atemtechnik zu automatisieren und zuhause mit diesem Rhythmus weiter zu verbessern.

Dieser Workshop dauert 3 Stunden und findet immer an einem Freitagabend von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt.

Folgende Termine gibt es aktuell:  
 
  • 08.06.18       Hamburg
  • 07.09.18       Sankt Augustin

Mehr Infos und die Möglichkeit Euch anzumelden findet Ihr hier:

   
Neuer 1-Tages-Workshop: "Rhythmisches Spiel"
 
Ihr habt seit dem Workshop für fortgeschrittene Einsteiger/innen 1 verschiedene Rhythmen geübt, aber die hinken noch, klappen nicht auf Autopilot ? Obertöne und Stimme könnt Ihr schon lange nutzen, aber wie bastelt man die in den Rhythmus rein ?

Dafür gibts jetzt neu diesen eintägigen Workshop "Rhythmisches Spiel".

Wir nehmen uns in 3 Stunden 2 leichte Rhythmen vor und automatisieren sie. Dann haken wir nochmal die Techniken "Obertöne" und "Stimme" ab, und bauen sie in die vorher geübten Rhythmen ein. Im dritten Teil spielen wir sie zusammen ausdauernd und in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, um alles zu automatisieren und um Euch eine Übungsmöglichkeit mitzugeben, das Ganze zuhause noch weiter zu vertiefen oder um Eure eigenen Rhythmen damit zu tunen.

Dieser Workshop dauert 3 Stunden und findet immer an einem Freitagabend von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt.

Folgenden Termin gibt es aktuell:

 
 
  • 13.07.18       Sankt Augustin

Mehr Infos und die Möglichkeit Euch anzumelden findet Ihr hier:

   
Wichtiger Hinweis für die beiden neuen Programme: Beide können als "Spaßverlängerung" gebucht werden, also zum Beispiel "Refresher Zirkularatmung" am Freitag UND der Workshop für fortgeschrittene Einsteiger/innen 1 am Samstag und Sonntag, wenn die Termine hintereinander liegen. Oder der "Rhythmisches Spiel" UND der fortgeschrittene Einsteiger 2. Wenns nur ein bisschen poliert oder aufgefrischt werden muss oder gar nicht hakt.

Wer aber vor dem jeweiligen Freitagsworkshop noch deutliche Probleme mit dem jeweiligen Thema hat, sollte den Folgeworkshop erst für 2-3 Monate später buchen. Das nimmt Druck raus, denn Spaß sollte es ja schon machen :-)

   
Weitere Workshoptermine bundesweit fürs erste Halbjahr 2018 (und  einen Ausblick auf das zweite Halbjahr ´18) gibt es jetzt für:
 
Einsteiger/innen:
 
Einsteiger/innen mit Schlaf-Apnoe (über 2 Wochenenden)
  • 21.07. + 22.07.18    Sankt Augustin (Teil 1) Zusatztermin, noch 6 Plätze frei
  • 15.09. + 16.09.18    Sankt Augustin (Teil 2), noch 7 Plätze frei

Infos zum Workshop für Einsteiger mit Schlafapnoe findet Ihr hier.

 
Fortgeschrittene Einsteiger/innen 1 :
  • 09.06. + 10.06.18    Hamburg, mehr Infos hier , noch 6 Plätze frei
  • 30.06.                      Burg Wilenstein: Didgeridakel, mehr Infos hier
  • 03.08. + 04.08.18    Eisenbach (Schwarzwald) Australienwochenende, mehr Infos hier
  • 08.09. + 09.09.18    Sankt Augustin, mehr Infos hier
  • 24.11. + 25.11.18    Dreieich-Sprendlingen bei Frankfurt, mehr Infos hier sobald der Termin online ist.
 
Fortgeschrittene Einsteiger/innen 2 :
 
Fortgeschrittene Einsteiger/innen 3 :
  •    Sankt Augustin, mehr Infos hier, der Termin wird erst noch geplant fürs erste Halbjahr 2019.
Diesen Workshop findet Ihr nur in Sankt Augustin, und auch nur 1 Mal pro Jahr.
 
Weitere Termine für alle Workshop-Programme in Sankt Augustin (Bonn) und Hamburg sind derzeit in Planung. Alle Termine in der Gesamtübersicht findet Ihr immer aktualisiert hier
   

Neu: Checkliste "Welcher Workshop ist meiner ?"

Ihr wollt Euer Spiel verbessern und einen Workshop bei mir buchen, wisst aber nicht genau, welcher genau für Euch passt ?

Dafür habe gerade eine neue Checkliste erarbeitet. Wer von Euch also nicht genau weiß wo sie/er jetzt am besten reinpasst vom aktuellen Können her, kann das mal hier überprüfen :-)

   

Neu: Didgeridoo-Bauworkshop mit Mad Matt

Ich habe mich entschlossen, Bruce Roger´s Arbeit auf meine eigene Weise fortzuführen. So wird es ab diesem Jahr wieder Didgeridoo-Bauworkshops geben.

Der Erste findet am 01.09. + 02.09.18 statt.

Allerdings hat der von mir im Dezember verschickte Didgeridoobau-Newsletter dazu geführt, dass dieser Termin bereits ausgebucht ist. Hier könnt Ihr weitere Infos zum Workshop tanken und Euch auf Warteliste eintragen. Falls jemand abspringt, könnt Ihr nachrücken.

Auf jeden Fall empfehle ich Euch, Euch ebenfalls in den Didgeridoobau-Newsletter einzutragen, falls Euch der Workshop interessiert. Dann gehört Ihr zu den Ersten, die vom nächsten Termin erfahren, sobald er online ist.

   
 
Mad Matt´s Didge-Kunst-News
 
Die nächsten Auftritte sind auch schon geplant:
Auf folgenden Events spiele ich solo live:

30.06.18  Didgeridakel Burg Wilenstein bei Kaiserslautern

03.08. - 04.08. Australienwochenende, Eisenbach Schwarzwald

Weitere Didgeridoo-Events dieses Jahr (wo ich aber nicht spiele) sind:

07.09. - 09. 09. Swizzeridoo, Bern, Schweiz

01.09. + 02.09. Didgeridoo Sound Days Coburg

Ich würde mich sehr freuen, Euch auf einem der Festivals zu treffen, oder zu wissen, dass Ihr die Festivals wo ich nicht bin, besucht, mit Eurer Anwesenheit und Eurem Spiel bereichert und zum Gelingen der Festivals als Zuhörer/innen oder Mitmacher/innen beitragt :-)

 
Und zu guter Letzt:
Mad Matt´s Shop-News

Es gibt neue bemalte Didgeridoos in Mad Matt´s Online-Shop !

Es geht wieder los: Der Online-Shop wird aufgeforstet, erste Hinweise finden sich bei den bemalten Didgeridoos, die wieder in voller Mad-Matt-Stärke und -Auswahl vertreten sind.

Die bemalten Didgeridoos der Klassen Regular Quality, Fine Quality, Extra Fine Quality und Pure Fun Range findet Ihr wieder jeweils voll bestückt. Ich habe darauf geschaut, dass auch die verschiedenen Tonhöhen verfügbar sind, und die Designs eine gute Auswahl geben, damit jeder Geschmack was Passendes findet.

Die neuen bemalten Didgeridoos findet Ihr hier.

   

Weitere neue Didgeridoos bei Mad Matt !

9 neue Hempstone Didgeridoos
Das "Gruppenbild mit Dame" ist bereits fertig, aber einzeln muss ich sie noch fotografieren und online stellen.

Ihr könnt sie bereits jetzt bei mir in Siegburg anspielen und auf Herz und Nieren checken, online werdet Ihr sie in ca. 1-2 Wochen finden.

Die Neuen sind bis zu 2,05 Meter lang. Tonhöhen von C bis E und echte Knaller was Gegendruck und Spielfreude angeht. Wer vorbeikommen will zum live Ausprobieren, ruft mich einfach an unter der 02241 -  590 235

Die neuen Hempstone-Didgeridoos findet Ihr spätestens ab Mitte Juni hier.

   
Unbemalte Didgeridoos
Derzeit ist diese Kategorie im Online-Shop ziemlich abgefuttert, aber da geht noch was :-)

Neue unbemalte Didgeridoos sind bereits angekommen und ich arbeite derzeit daran, sie richtig gut zu machen.

Wer 22 Jahre mit Didgeridoos gearbeitet hat, kommt unter Umständen zu der Maxime, dass man das Beste aus dem Baum rausholen soll, der für ein Didgeridoo gestorben ist. Und hat auch die Erfahrung, das zu gewährleisten. So hat Bruce getickt und so ticke ich auch.

Deswegen bearbeite ich standardmässig alle Didgeridoos nach:
  • Die Bell-Ends werden weiter ausgebeitelt und geraspelt
  • Schief gesägte Mundstückenden werden gerade-gesägt, das gewährleistet die optimale Voraussetzung für gute Mundstücke
  • an beiden Enden breche ich die Kanten (hilft gegen Risse)
  • die Didgeridoos werden von innen gereinigt (Späne + Termitendreck müssen raus)
  • alle Didgeridoos werden mit Wasser auf Dichtigkeit überprüft
  • kleine Risse, Undichtigkeiten an Holzdübeln und Ast-Stellen werden repariert
  • alle Didgeridoos kriegen noch einen guten Lack drüber.
  • dann mache ich gute Mundstücke drauf anstelle der "Mundstücke", mit denen sie kommen. Hab ich auf Arbeit in Australien gelernt und kanns besser :-)
  • Danach öle ich sie, lasse sie trocknen, und dann erst kommen sie in den Shop.

Bemalte Didgeridoos wie unbemalte Didgeridoos.

Das ist der Unterschied zwischen Didgeridoos, die Ihr oder ich in Australien kaufen könnt und Mad Matt´s Didgeridoos.

Und wenn ich im Lager mehr habe, als ich für den Shop und die Workshops brauche, habe ich wieder ein paar Didgeridoos, die ich in den Online-Shop packen kann.

Das ist eine echt befriedigende Arbeit, wenn man wieder einen der 15 Arbeitsschritte fertig hat, und die Ernte fährt man ein, wenn man am Schluß das absolut fertige Didge anspielt und hört, wie viel besser es klingt.

Aber es dauert halt ein bisschen. Ich liebe diese Arbeit, und Eile ist dafür Gift. Ist mehr wie eine Meditation.

Die Workshop-Schüler und Kunden in Siegburg haben bei allen Didgeridoos grundsätzlich Vorrang, da gibts immer die volle Auswahl. Garantiert. Die Reserve dafür steht :-)

Danach bestücke ich dann auch wieder den Online-Shop. Bis der wieder voll aufgeforstet ist, kann aber durchaus bis Mitte Juli dauern.

Die neuen unbemalten Didgeridoos findet Ihr dann hier, sobald sie fertig und fotografiert sind.

   
   

Neu: Didgeridootaschen für Slide-Didgeridoos

 
Komisch eigentlich, dass Meinl die nicht anbietet. Aber was macht man dann ? Selber welche machen lassen :-)

Jetzt könnt Ihr Eure Slide Didgeridoos optimal geschützt transportieren.

Die neuen Taschen

  • sind aus Nylonstoff,
  • sind wattiert für den optimalen Schutz des Slide Didgeridoos
  • haben einen Tragegurt und
  • werden mit Reißverschluss geöffnet/verschlossen
  • sind 1 Meter lang, genau richtig für die Slidies.
  • kosten mit 20,90 Euro recht wenig für das Material :-)

Bestellen könnt Ihr sie ab sofort hier

   

Abverkaufs-Special gilt weiter!

 
Es gibt so ein paar Artikel bei mir, die ich für mein Shop-Angebot für Didger klasse fand, die aber offensichtlich keiner bei mir gesucht hat. So haben sie einfach über die letzten Jahre nur Platz geklaut.

Jetzt fliegen die gnadenlos raus, auf alle folgenden Artikel gibts

30 % Rabatt !

Gilt, so lange der Vorrat reicht (also von jetzt an bis alle is), die Artikel werden auch nicht mehr nachbestellt.

   
Folgende Artikel sind 30 Prozent günstiger:
 
Sitzkissen
Es gibt sie in 3 verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Füllungen.

Bequem sitzen beim Spielen und ungestört fliegen gehen, dafür sind sie gemacht (eigentlich für Meditation, aber das kann das Selbe sein:-)

Zu den günstigen Meditationskissen kommt Ihr hier:

Neu: Alle Workshopteilnehmer/innen und Kunden/Kundinnen in Siegburg erhalten beim Workshop/beim Didgeridookauf in Siegburg ein Sitzkissen ihrer Wahl kostenlos ! Nur solange der Vorrat reicht.

   
Aboriginal Art Kunstdrucke
Das sind richtig hochwertige Kunstdrucke, auf speziellem Papier.

Von Bildern, die von Dopiya Gurruwiwi, Zelda Gurruwiwi und Djalu Gurruwiwi gemalt sind.

Sven Molder hat bei den traditionellen Besitzern die Erlaubnis gekauft, diese Drucke machen zu lassen, und die Stories zu den Bildern findet Ihr beim jeweiligen Bild.

Schaut sie Euch an

   
Meinl Fiberglas-Didgeridoos Tonhöhe D und E

Die günstiger Alternative für Einsteiger/innen.

Ziemlich robust, druckvoll zu spielen und eigentlich gut gemacht.

Wenn jetzt allerdings jemand zu mir nach Siegburg kommt und dagegen die Auswahl der 120 Eukalyptus-Didgeridoos sieht, und die Fiberglas- gegen die Euka-Jungs ausspielt, verlieren immer die Fiberglasjungs... unfair, aber erfreulich für die Eukas.

Die Fibers brauchen aber trotzdem zu viel Platz im Lager.

Es gibt noch 2 braune in E und zwei von Si Mullumby in E-F.

Wenn Ihr eins davon haben wollt, schreibt bitte beim Bestellen rein "Newsletter", dann ziehe ich die 30 Prozent ab und schicke Euch den korrekten Betrag beim Versand - eigentlich darf ich den Rabatt nicht geben :-)

Zu den Fiberglasspecials kommt Ihr hier.

   
 

Alsdann, jetzt seit Ihr wieder auf dem Laufenden, ein paar Termine für Sankt Augustin und Hamburg werde ich noch vereinbaren und eintragen: Ich schau mal, wie die Nachfrage nach den verschiedenen Workshops ist, und plane dann weitere Termine bedarfsgerechter als bisher mit "nochn Zusatztermin...". Die neuen Termine findet Ihr dann wie immer online auf der Termineseite, sobald sie festgeklopft sind, oder Ihr tragt Euch in den Workshop-Newsletter ein (falls Ihr das nicht schon seid), dann kriegt Ihr die Info als Erste.

Jetzt werde ich mich erst mal an die neuen unbemalten Didgeridoos machen, und die Hanfis fotografieren und in den Online-Shop packen.

Ich hoffe, es war wieder was für Euch dabei, dass Euch das Didgeridoospiel noch Freude macht und freu mich auf Euch, auf einem Workshop, Konzert, bei einer Skype-Unterrichtsstunde oder live bei mir in Siegburg.

Easy Didgin´ , und Euch allen einen schönen Sommer, Gesundheit und Freude bei allem, was Ihr tut. Und wenn das das Didgeridoospielen sein sollte, wünsche ich Euch das kleine Quäntchen extra Glück und Inspiration, Euren Tune zu finden.

Euer  Mad Matt

Matthias Eder von Mad Matt´s Didgeridoos

Aggerstr. 36
53721 Siegburg

02241 590 235

www.didgeridoolernen.de
www.didgeridoos.eu
www.mad-matt.de

Ihr habt Euch auf einem Workshop, auf einem Konzert, bei einer Bestellung oder im Internet in Mad Matt´s Workshop-Newsletter eingetragen.

Falls Ihr irgendwann diese Infos nicht mehr zugeschickt haben wollt, sagt mir einfach Bescheid, dann trage ich Euch sofort wunschgemäss aus. Dazu schreibt Ihr einfach eine kurze Mail, in der Ihr mir die Email-Adresse mitteilt, die ich austragen soll.


Mad Matt´s Webdesign ´18ederkl.JPG (978 Byte)